Proportionen van figuren

  • Neu, und schon eine Frage.
    Ich habe erst angefangen mit Holzschnitzerei. Ich habe einen Holz Geist geschaffen
    Ich möchte auch mal eine Figur schnitzen.
    Meine Frage ist, gibt es ein tool oder software, um die Proportionen der
    Abbildung zu berechnen.
    Ich meine, dass der Kopf nicht zu große Wort vor dem Körper.
    Zum Beispiel eine Figur ist 20 cm groß, wie groß der Kopf, Füße, Beine usw. werden sollte ?


    Grüße René,

  • Hallo Rene,
    schön dich bei uns begrüßen zu können. Da ich zur Zeit an dem gleichen Problem arbeite, schicke ich dir eine Zeichnung. KL steht für Kopflänge. Jeder Mensch ist 8 Kopflängen lang. Ich hoffe, du kannst alles lesen, wenn du das Bild vergrößerst.


    Grüße in die Niederlande


    Berkow


    Bild vom Buch

  • Hallo Rene,


    das ist richtig. Du kannst auch genau sehen, wie viel Kopflägen es bis zur Mitte oder zum Knie u.s.w. sind. Auch die Breite ist in Kopflängen angegeben. Damit hast du die Proportionen für einen Mann und einer Frau. Kinder haben andere Proportionen.


    Viel Spaß beim Schnitzen.
    Berkow

  • Hallo Rainer,
    schön das du die Zeichnung auch gebrauchen kannst. Ich habe ein dickes Buch darüber. Es behandelt alle Körperteile. Nur kann ich so etwas nicht mehr einstellen. Vielleicht muss ich die Zeichnung wegen der Urheberschaft sogar wieder herausnehmen. Ich kann aber auf Anfrage bestimmte Zeichnungen per Mail demjenigen direkt nach Hause schicken.


    Grüße
    Berkow

  • Hallo zusammen,


    ich habe ein Computerprogramm, das sämtliche Proportionen einer Menschlichen Figur selbstständig errechnet. Angenommen man möchte eine männliche Figur von 30 cm Größe schnitzen, so gibt man eben diese Größe ein. Das Programm errechnet nun sämtliche Proportionen. Das heißt, es gibt z. B. die Arm, Bein, Hand, Kopf, Halslänge an. Auf dem Computerbildschirm wird eine Figur gezeigt bei der all diese Maße eingetragen sind. Es fehlt absolut kein Maß um eine Menschliche Figur naturgetreu zu schnitzen!! Auf den Fotos habe ich gezeigt wie das Programm arbeitet. Beispielhaft einen Mann von 30 cm und 50 cm. Man sieht wie sich die Maße ändern. Man kann dann alles ausdrucken


    Es errechnet auch die Maße für eine Frauen oder Kinderfigur und zeigt diese ebenfalls an an den Figuren an.


    Ich habe das Programm von einem Forenmitglied aus dem Forum in dem ich vorher war. Er hat das Programm selbst geschrieben. Da ich mich mit diesem Forum verkracht habe, weiß ich nicht, ob ich das Programm weitergeben darf. Und nachdem ich hier gelesen habe was derjenige hier für einen Aufstand gemacht hat, weil jemand hier aus dem Forum angeblich seine Hängepyramide nachgeschnitz hat, möchte ich das Programm auch nicht ohne Einverständnis weitergeben.


    Gruß
    Jakob


    ... Bilder wurden entfernt ...

  • Hallo Freunde !
    Alles ist gut. Ich bin ein kleiner Hobbyschnitzer und kein Chirurg. Bei mir kommt es nicht auf den Millimeter an.
    Ich brauche ja nur ein ungefähres Verhältnis, an das ich mich halten kann. Ich kann und will auch nie ein Profi sein,
    und mein Grundsatz dazu lautet: Nimm das Leben nicht zu ernst, es dauert ja nicht ewig !
    Also Freunde, packen wir`s an und nehmen`s gelassen.
    Euer Rainer ;)

    Nimm das Leben nicht zu ernst, es dauert ja nicht ewig !

  • Grundsätzlich ist die Weitergabe nur mit Erlaubnis des Urhebers möglich.
    Wer sich nicht daran hält, macht sich strafbar!


    Ich habe ein dickes Buch darüber. Es behandelt alle Körperteile.

    Nenn doch mal einen Link / Titel zu diesem Buch (ISBN-Nr,. usw), dann wird deine Kopie keine Probleme verursachen, weil es ja Werbung ist.

  • Ich habe das Buch schon zu DDR-Zeiten gekauft: "Der nackte Mensch" vom Verfasser Bammes Bei Amazon ist es sogar noch erhältlich. Ich staunte über den Preis, der heute für das Buch zu zahlen ist. Da kommt Gold nicht mit. Mal sehen, ob ich den Querverweis hinbekomme.
    Grüße
    Berkow

  • Hier der Link zum Buch:
    Der nackte Mensch von Gottfried Bammes


    Zum erwähnten Anatomieprogramm:
    Der Urheber wünschte das entfernen der Bilder, Berkow!
    Ich habe diese oben daher entfernt.


    Herbert (Der Urheber) gibt jedoch bei Interesse das Programm trotzdem kostenlos weiter.
    Hierzu meldet euch bitte bei mir, dann leite ich die Anfrage weiter.