Namensschild-Weg der Fertigung

  • Hallo Otti !

    Meine Spannzangen bei meiner Oberfräse sind 6mm und 8mm. Ich habe 3 Fräsersätze mit 2 verschiedenen Schaftstärken, die ich wechseln kann. Habe gerade in den Link reingeschaut. Ich habe nicht die harte V-Form, sondern die abgerundete V-Form verwendet. Welche Drehzahl stellst Du bei Eiche ein ?

    Viel Erfolg bei der Deckenmontage. Übernimm Dich nicht und mach auch mal eine Pause.

    Es grüßt Dich Rainer

  • Hallo Rainer,

    bei Eichenholz und HM-Fräser arbeite ich in der Regel mit höchster Drehzahl. Wenn die Fräskante schwarz wird ist die Drehzahl zu hoch oder der Fräser stumpf. Entscheidend für ein sauberes Fräsbild ist die Vorschubgeschwindigkeit, das solltest Du testen. Nicht zu schnell vorschieben, vor allem wenn der quer zur Faserung fräst.

    Wie immer alles Übungs- u. Erfahrungssache.


    Gruß Otti;)

  • Hallo Otti !

    Da mache ich bestimmt etwas falsch, denn bei mir werden die Fräskanten meistens schwarz. Ich nehme meist neue Fräser und nur 2 Drittel der max. Geschwindigkeit. Ich arbeite dabei auch nicht mit großem Druck, sondern nur leicht. So, daß der Fräser ständig schneiden kann. Habe auch schon mit großen Druck versucht. Das ging dann auf Kosten der Genauigkeit. Ich fräse eigentlich oft, schon der Übung wegen. Aber das Problem mit den dunklen bis schwarzen Fräskanten konnte ich noch nicht lösen. Habe dazu auch schon zwei Tischlermeister gefragt, aber die haben auch nur rumgeeiert. Da hätte ich auch meine Tapete an der Wand fragen können. Ich habe mich damit abgefunden, die Kanten anchließend mit dem Schnitzeisen zu putzen oder zu schleifen.

    LG Rainer

  • Hallo Rainer,:)

    ich vermute daß Du die HM-Fräser noch nicht hast und noch keine Probefräsungen gemacht hast. Zwischen HSS und HM ist schon ein großer Unterschied, dies siehst Du ja an den Fräserpreisen. Ich habe alle HSS-Fräser bei e-Bay verkauft,weil ich es Leid war die Kanten nachzuputzen.

    Berichte mal von den Fräsergebnissen !!!!! ich glaube daß dies einige von uns Interessieren wird.

    Gruß Otti

  • Hallo Rainer und alle Schnitzerkollegen,;)

    in meinen Unterlagen und auf dem PC habe ich noch eine Anleitung für den Umgang mit der Oberfräse.

    Vielleicht sind für Euch nützliche Tipps und Anregungen dabei.

    Leider mußte ich feststellen das die Dateien zu groß sind. Ich könnte via Mail die PDF Dateien anhängen.

    Wer Interesse hat bitte um kurze Info und ich schicke die Dateien.

    Gruß Otti:thumbup::thumbup:

  • Hallo Otti !

    Danke für die beiden E-Mail`s. Habe auch einen großen Teil davon gelesen, aber wenn ich das Ding inden nächsten 4 Wochen wieder brauche, dann weiß ich von der Vielzahl an Information nichts mehr und muß erneut anfangen zu lesen. Das ist für meine kleine Birne einfach zu viel Information. Würde ich in einer Tischlerwerkstatt stehen und der Chef bringt mir das Stück für Stück bei und läßt mich üben, dann fresse ich das auch.

    Hättest Du mir das vor 30 Jahren beigebracht, ich wären dann der perfekte Lehrling für Dich. Ich stelle Dir heute noch Bilder rein, die Du bestimmt wieder erkennen wirst.

    Bis dann, Rainer

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip