Little Drummer - Kleiner Trommler

  • Hallo Forum,


    mein -Little Drummer- kleiner Trommler ist nun fertiggestellt.


    Beim Mr. Schnitz -http://www.mrschnitzberlin.de- hatte ich mir das passende Lehrvideo dazu im letzten Jahr gekauft und mehrfach angesehen. Aus dem Video hatte ich mir vom Standbild entsprechende Skizzen angefertigt. Diese habe ich auf meinen Holzblock (Amerikanische Linde) übertragen und grob die Form zurecht gesägt. Anschließend wurde die kleine Skulptur angelegt, so wie es Simeon in seinem Video erklärt. Meine Version ist ca. 9,5 cm hoch geworden.





    Natürlich lief es nicht alles wie am Schnürchen. Den linken Arm hatte ich abgebrochen, kurz bevor ich die Hand fertiggestellt hatte. Der Frust war groß, aber wie man eine Hand wieder anleimt hatte ich mir schon vorher in einem Video von Simeon angesehen. Das Ergebnis hat mich überzeugt und die Bruchstelle ist kaum sichtbar.

    Das Gesicht, kleiner als mein Daumennagel, zu schnitzen wollte mir nicht so recht gelingen. Zum einen hatte ich jede Menge Respekt davor, zum anderen hatte ich zu viel Arbeit in den kleinen Trommler gesteckt und ruinieren wollte ich mir die Figur mal gerade nicht. Also bin ich mit der nachfolgenden Version zum Schnitzkurs Anfang November nach Berlin gefahren.






    Nachdem die Figur aufgespannt war, hatte Simeon auch schon die Schnitzeisen in der Hand und mit wenigen Handgriffen beim Sauberschnitzen nachgeholfen. Seine Ansprüche an Sauberschnitzen habe ich sofort bewundert. Diese kleinen Holzspäne, manche davon kleiner als einen Millimeter. Das hat mich natürlich motiviert, dies, soweit ich das für mich umsetzen kann, auch gleich zu tun. Aber ich glaube da kann ich noch besser werden.

    Dann kam aber die schwierige Aufgabe, das kleine Gesicht zu schnitzen. Hier hatte Simeon das Gesicht in der Mitte der Länge nach geteilt und die linke Gesichtshälfte angelegt. Nun lag es an mir dies mit der rechten Gesichtshälfte nachzuholen. Anfänglich hatte ich großen Respekt, aber ich glaube es mir ganz gut gelungen. Beim Hinterschneiden des linken Ohrs ist mir dieses auch noch abgebrochen. Kurzerhand wurde auch das wieder repariert. Danke Simeon für deine Geduld und deine Hilfe!


    Aber seht selbst...








    Den kleinen Trommler habe ich zum Schluss mehrfach gewachst.

    Eine tolle Erfahrung, so eine kleine Skulptur mit den eigenen Händen zu erstellen. Mir hat es riesig Spaß gemacht.



    Viele Grüße

    Dieter

  • Auch der Trommler ist Dir gut gelungen. Solche kleinen Sachen sind immer eine Zitterpartie, daß nichts abbricht. Besonders bei Linde. Für solche kleine Sachen nehme ich deshalb immer Ahorn. Das bricht nicht ganz so schnell wie Linde. Trotz dem ist auch damit Respekt angebracht und man sollte sich die nötige Zeit nehmen. Trotz dem, Du hast die Problemchen gut gelöst. Die Hauptsache ist, wir haben Freude an unserer Arbeit.

    Es grüßt Dich Rainer.

    Nimm das Leben nicht zu ernst, es dauert ja nicht ewig !