Beiträge von Berkow

    Hallo Lukas und Bernd,

    wie man Kopf mit Brille schnitzt, zeigt Mr. Schnitz in seiner Bildergalerie. Er hat den Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier mit Brille als Flachrelief gefertigt. Ungefähr auf der Seitenmitte zu sehen.


    www.mrschnitzberlin/bildergalerie/


    Grüße

    Berkow

    Sag mal Thomy, wie viel wiegt etwa deine Eule. Vor allem, wie groß war dein Stamm? Da hast du ja straff im Sommer gesägt. Alle Achtung!

    Grüße

    Berkow

    Bernd, da bist du den höchsten Schwierigkeitsgrad angegangen. Ein Gesicht nach einem Foto stelle ich mir ungeheuer schwer vor. Die Skibrillen nahmen dir wenigstens die Augenpartie weg. Ansonsten, eine gelungene Sache.

    Grüße

    Berkow

    Hallo Jürgen und Alf,

    schön wieder neue Leute hier kennen zu lernen. Stellt euere Sachen hier rein. Beachtet aber, dass Fotos nicht über 1 MB sein dürfen und vorher minimiert werden müssen. Dazu gibt es kostenlose Programme im Internet. Ich nehme IrfanView dazu.

    Grüße

    Berkow

    Hallo Dieter,

    Ich habe deinen Begriff Punziereisen gegoogelt und kam auf Lederbearbeitung. Kannst du dein Eisen ablichten und etwas näher auf deine Technik eingehen?

    Grüße

    Berkow

    Jogi, dein Roller fährt etwas aus dem Bild. Der Lenker stimmt mit dem Vorderrad nicht überein. Die Reifen und das vordere Schutzblech nicht flach gestalten, sondern die 3-Dimensionalität durchhalten oder nur den Lenker verändern, wenn das Vorderrad zur Seite geneigt sein soll. Noch hast du hoffentlich noch nicht geschnitzt.

    Grüße

    Berkow

    Hallo Bernd,

    ich habe nachgesehen bei DUBAI und sah ein gebogenes Kerbschnitzmesser unter dieser Nummer. Die zweiseitig geschärfte Klinge bietet sich an, für einen konkaven und einen konvexen Schnitt mit dem gleichen Messer. Das heißt, ich kann eine Außenrundung oder eine Innenrundung damit bearbeiten. Den Daumen sollte man bei diesen Schnitten weglassen oder nur gegen den Schaft drücken.

    Grüße

    Berkow

    Hallo Schurzi,

    willkommen bei uns.

    Wir hatten einmal einen Profi hier, der Masken professionell schnitzt. Er nannte sich PreMi hier im Forum. An seine Sachen kommst du, wenn du aus der Themen-Schlagwortwolke rechts im Forum, maske antippst. Er hat sich 2017 das letzte Mal gemeldet. Ab Seite 10 steht er in den Schlagwortthemen. Er hatte interessante Vorschläge.

    Seine Homepage lautet http://www.holzmasken.at

    Grüße

    Berkow

    Hallo Freunde,

    ich bin wieder zurück. Schön gleich die Arbeit vom TreibHolz zu sehen. Auch priema die Beschreibung dazu. Sag mal, ist der Bock nicht zu leicht für das Schnitzen? Eigentlich sollte eine schwere Eisenplatte unten eingelegt werden. Das geht natürlich schlecht im Urlaub. Zu Hause würde ich das tun.

    Was ist mit der Rechtschreibung los. ist die auf Englich gestellt? Bei mir ist alles fehlerhaft unterlegt.

    Grüße

    Berkow

    Hallo Lukas,

    schön von dir zu hören und zu sehen. Mir gefallen deine Rosen. Hartholz geht halt schwer zu schnitzen.

    Bei der Gelegenheit möchte ich darauf hinweisen, dass eventuell vier Wochen von mir nichts zu hören ist. Ich gehe morgen aufs Schiff und reise mit meiner Frau gen Süden.

    Grüße

    Berkow