Beiträge von Hobby-Versand

    Der kurze Stubai Stich 32.. naja.. ein gekröpftes Eisen ist das nicht mehr wirklich. Aber geschärft kann man es hier und da sicher noch brauchen.


    Mit den zurückgesetzten Schenkeln ist es so eine Sache. Ich mache das bei meinen Anschliffen auch immer. Nicht so extrem wie man es bei Drechseleisen machen würde, aber deutlich sichtbar. Das mag aber nicht jeder.... musst selber mal testen was Dir besser liegt.
    Bei "Stecharbeiten" ist das unter Umständen störend weil ja nicht die ganze Form gleich Tief einsticht. Bei Schnitten hingegen deutlich besser/einfacher (weil die Schneide beim Schieben des Eisens durch die Schräge eben mehr "schneidet").

    Hallo Schnitzer aus dem Norden

    Eigentlich der ganz normale Wahnsinn bei gebrauchten Eisen ;-)

    Ich biete ja auch einen Schärfsevice an. Da bekomme ich regelmäßig derartige Messer.

    Ja, es kann durchaus sein, dass einige Stähle durch Rost oder zu viel Hitze schon so beschädigt sind, dass diese die Schneide/Schärfe nicht mehr "halten" können und dann beim ersten Schnitt sofort abstumpfen. Ist aber eher selten, wenngleich sehr oft bei alten Eisen die schon Rost angesetzt haben.

    Falls du per Hand schärfst kann ich dir nur zu meinem Schärfservice raten. Schickst mir halt die "schlimmsten" zu:
    https://www.schnitzerbedarf.de…nitzmesser-schaerfservice

    Also Linde ist das definitiv nicht. Sieht wirklich wie Fichte aus.
    Neben dem Aspekt das das Messer ja mit jedem Schnitt schlechter wird /weshalb man immer wieder abziehen muss) trocknet es unter Umständen auch immer weiter aus. Je trockener umso schwieriger zu schneiden.

    Vergiss die Beavercraft.
    Mir hat die Firma ein Probepaket geschickt weil ich diese vertreiben sollte. Da sind welche dabei die passen.. aber sehr viele die sind viel zu weich.
    Die Bewertungen im Netz darüber kann ich absolut nicht nachvollziehen.

    Die Mora sind halt recht dick gefertigt. Wenn einem das so gefällt.. dann passt es. Sollte es filigraner sein, dann bleiben die klassischen Marken wie Kirschen, Pfeil oder Stubai.

    Hallo Andreas

    Da kann man pauschal nicht Antworten. Mach mal ein paar Makro-Fotos, vielleicht sehen wir da was, was es zu bemängeln gäbe.

    Das mit dem Billigstahl könnte schon sein, aber auch dass du beim Abziehen/Schleifen einen zu stumpfen Winkel anbringst wäre eine Möglichkeit.

    Ich habe noch nie einen Winkel gemessen indem ich meine Messer anschärfe. Man spürt das schon wenn es zu stumpf oder eben zu spitz ist.
    Pauschal aber erscheinen mir deine genannten 14grad viel zu stumpf für Schnitzmesser

    Hallo Ben


    Besonders für frische Abfälle aus dem Garten suchst du mal das Netz nach "Grünholz schnitzen" ab.


    Viel Spaß beim Probieren.

    Hallo Berkow

    Ich habe nichts über "das Gesicht", also das Aussehen geschrieben. Auch nichts von meiner Homepage. Kann natürlich auch sein, dass du mit "Homepage" dieses Forum meinst??
    Ist aber egal, vielleicht hätte ich mich anders Ausdrücken müssen damit es zu keinem Missverständnis kommt. Sorry dafür.

    Grund dieses Beitrages ist einfach, dass viele Updates im Hintergrund gemacht werden müssen (weil sich die Technik verändert, Software veraltet, Sicherheitslücken ergeben, oder eben das Gesetz wieder neue Dinge fordert).
    Leider ist es meist so, dass solch Updates dann nicht reibungslos verlaufen und irgendwo kleine Fehler entstehen, die man dann wiederum erst nach langer Zeit entdeckt, weil einfach die Inhalte so extrem viel geworden sind und alles extrem komplex.

    Von daher findet man in der Tat erst Fehler wenn Nutzer darauf aufmerksam machen.
    Dieser Thread soll dafür sein, mich auf Fehler hinzuweisen.

    Ja, die Benutzerkarte war genau das, was du erklärt hast. Eine Anpassung nach aktuellem Cookie-Gesetz hätte ca 400-500 Euro gekostet... nur damit Ihr schauen könnt wo andere Nutzer des Forums herkommen.
    Da ich eine Firma bin muss ich mich an die Gesetzesvorgaben strikt halten und kann nicht so lapidar umgehen wie es in den anderen Foren der Fall ist. Das Geld war es mir nicht wert. Dafür muss ich lange arbeiten um solch eine Summe wieder rein zu bekommen.

    Ich möchte dieses Thema hier starten, falls jemanden Fehler bei der Nutzung des Forums auffallen.
    Das Problem einfach hier als Antwort schreiben. Danke




    P.S.
    Aufgrund der aktuellen Cookie-Richtlinien musst ich die "Karte" (Google-Maps-Benutzerkarte) deinstallieren.

    Hallo Jakob

    Willkommen.
    So wie du es beschreibst bist auf dem richtige Weg und ich denke auch deine Hütte sollte machbar sein.

    Was das Forum betrifft so hast du recht:
    Diese Art des Austausches stirb aus. Facebook, Twitter, WhatsApp-Gruppen und wie sie alle noch so heißen sind "angesagt", wenngleich die Qualität der Antworten bei einem "statischen" Forum deutlich besser sind als anderswo.
    Für mich als Betreiber ist der Erhalt des Forums immer mit laufenden Kosten verbunden und man überlegt natürlich ständig ob es sich noch lohnt.

    Solange immer wieder mal was geschrieben wird ist alles gut.