Beiträge von kritzel

    Die Risse, die irgendwann unweigerlich auftauchen, stören mich auch nicht. Sie gehören einfach dazu und werten in meinen Augen das Ganze noch auf. Erst dann bekommt das Holz und die Schnitzerei Charakter.

    Ist dir gut gelungen, gefällt mir, die Idee und vor allem die Schlange.

    Mir geht es oft ähnlich. Manchmal wartet man auf eine Idee und dann ist da plötzlich das passende Holz und alles läuft.

    Hallo Martin79,

    was hältst du von der Idee, den Raben etwas runder zu machen? Ich meine den Übergang vom Rücken zum Flügel. Das ist mir persönlich ein bisschen zu eckig. Sonst sieht es gut aus.

    Hallo Berkow,

    frag einfach deinen Zahnarzt. Die Bohrer/Fräser, die er wegwirft, weil sie für ihn zu stumpf geworden sind, sind zum Schnitzen und Heimwerken noch prima. Neu schleifen lassen ist denen zu teuer. Sie werfen lieber weg und kaufen neue. Zur Holzbearbeitung sind sie noch scharf genug. Meine Zahnärztin versorgt mehrere Hobbybastler. Man muss sich anstellen, wenn man von den Teilen welche abhaben möchte.

    Ich hab mir vor Jahren eine Linolschnitzgarnitur gekauft. Funktioniert auch wunderbar für Feinheiten bei Holz, ansonsten benutze ich Zahnarztbohrer/fräser.

    Ich habe ganz normales breites Klebeband verwendet. Kleb ruhig mehrere Schichten übereinander, damit es auch wirklich dicht ist.



    Im ersten Bild sieht man vielleicht, dass schon eine Schicht von 1 cm gegossen ist. Wenn du 5 cm gießen kannst, könntest du gleich alles auf einmal einfüllen.



    Ich gieße immer gut voll, weil mein Epoxy beim Trocknen etwas schrumpft. Den Überstand schleife ich ab.


    Hier noch zwei fertige Sachen. Bei dem Teelichthalter sind noch Kieselsteinchen mit eingegossen. Die sieht man auf dem Foto nicht wirklich. :)


    Abkleben funktioniert, habe ich schon gemacht. Ich hab gerade keine Fotos da, ich mach nachher welche und stelle sie ein.

    Du musst nur aufpassen, dass du wirklich alles dicht abklebst, sonst läuft das Epoxy raus. Wie viel du auf einmal einfüllen kannst, müsste auf der Verpackung stehen. Ich habe immer so 1 bis 1,5 cm gegossen und dann fest werden lassen. Danach die nächste Schicht.

    Hallo Volker,

    das Problem habe ich auch. Mir ist das Porto einfach zu teuer. Schade, dass es hier in Deutschland keine Schnitzerzeischrift gibt, jedenfalls nicht das ich wüsste. Wahrscheinlich ist die Szene zu klein dafür. Youtube ist ok, aber wie du schon sagst, beim Schnitzen Video schauen ist schwierig.

    Das kenne ich, bei mir liegen auch oft angefangene Arbeiten längere Zeit rum. Irgendwann kommt dann der richtige Kick oder die geniale Idee. Dann weiß ich, wie ich weitermachen kann, dann passt es einfach. Das stört mich nicht, es ist fertig, wenn es fertig ist. Das Schnitzen ist ein Hobby und ich stehe nicht unter Zeitdruck :).