Richtiger Umgang mit CBN-Schleifscheiben!

CBN ist nach Diamant das zweithärteste Material der Welt!
Die besonders gute Wärmeleitfähigkeit des Schleifkorns, gibt die Reibungswärme an den Metallkörper der Scheibe ab.
Dadurch, und wegen der geringeren Funkenbildung beim Schleifen, ist das “Ausglühen” von Schnitzwerkzeugen kaum noch möglich!

 

Hierzu sollten jedoch nachfolgende Hinweise beachtet werden:

CBN Schleifscheibe
  • Empfohlene Drehrichtung: Nach Vorne zum Körper hin!
    Jedoch problemlos auch mit entgegengesetzter Drehrichtung – nach Hinten weg – verwendbar.
  • Berücksichtigen Sie eine “Einlaufzeit”!
    Am Anfang ist das Schliffbild durch abstehende Körnungen noch etwas gröber als beabsichtigt.
  • Schärfen Sie vorsichtig, da der Materialabtrag sehr aggressiv ist!
    Unbedingt immer mit nur geringem Andruck das Schnitzeisen auflegen.
  • Sie benötigen kein Wasser zum Kühlen!
    Sofern Sie richtig (also mit wenig Andruck) schleifen, wird das Schnitzwerkzeug auch kaum erwärmt.
  • Nach dem Schleifen muss Ihr Werkzeug unbedingt noch abgezogen werden!
    Dies bewerkstelligt man am schnellsten mit unserer Schwabbelscheibe.

DIESE THEMEN KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN:

CBN-
Schleifscheibe

Die CBN-Schleifscheibe
erhalten Sie auch
in unserem Onlineshop.

Zum Onlineshop

Ein
Lehrfilm

Der Schleif-Lehrfilm zur richtigen Handhabung.

mehr erfahren

Unsere
Schleifmaschinen

Informationen zum Schärfen von Schnitzeisen.

mehr erfahren

Wichtige
Tipps

Zum Schnitzen
und zur Sicherheit!

mehr erfahren

Grundausstattung Icon

Produktanleitungen

Richtige Handhabung einer Figurenschraube!

Zur Figurenschraube

Hat Ihnen der Artikel gefallen?